79249 Freiburg-Merzhausen
0761 15537895
kontakt@christian-kabsch.de

Paarberatung, Paartherapie und Trennungsberatung in Freiburg – Merzhausen

Created with Sketch.

Ihren richtigen Weg finden: Paarberatung, Paartherapie und Trennungsberatung für ein klares Weiterkommen

Eine partnerschaftliche Beziehung gehört meiner Meinung nach mit zu den herausfordernsten Beziehungsformen die es gibt. In einer Paarbeziehung können sowohl die stärkendsten, als auch die verletzendsten Erfahrungen gemacht werden, die sich nicht nur auf die Beziehung selbst, sondern auch auf den Alltag auswirken. Unterschiedliche Bedürfnisse, Wünsche und Erwartungen können zu Konflikten führen, die manchmal schwer lösbar sind.Ein Paar im Konflikt Wenn die Partnerschaft mehr Kraft kostet als dass sie Kraft gibt, ist es sinnvoll, nach Klärung und Lösungen zu suchen, die für beide stimmen.

Sie sind auf der Suche nach Klarheit und Orientierung in Ihrer aktuell schwierigen Beziehungssituation? Für Ihren Klärungsprozess biete ich Ihnen eine professionelle Unterstützung in Form von Paarberatung, Paartherapie oder Trennungsberatung. Meine Aufgabe hierbei sehe ich nicht in der Beurteilung von richtig und falsch, sondern als Vermittler zwischen „zwei inneren Welten“.

Was ist der Unterschied zwischen Paartherapie und Paarberatung?

Die Paarberatung bietet eine unterstützende und beratende Funktion, um Paaren bei der Bewältigung von Problemen und der Verbesserung ihrer Kommunikation zu helfen. Der Fokus liegt hier vor allem auf der Vermittlung von Tools und Strategien für die Lösung von akuten Konflikten.

Eine Paartherapie konzentriert sich auf die Behandlung von Beziehungsproblemen durch einen therapeutischen Prozess, der tiefergehende psychodynamische Aspekte der Partnerschaft anspricht. Eine Paartherapie kann sich für Paare lohnen, die Probleme in ihrer Beziehung haben und diese gemeinsam lösen möchten.

Oftmals sind Paartherapien sinnvoll, wenn…

  • Kommunikationsprobleme,
  • unterschiedliche Bedürfnisse und Vorstellungen,
  • Streitigkeiten (die auch mit der Erziehung gemeinsamer Kinder verbunden sein können),
  • Vertrauensprobleme,
  • sexuelle Schwierigkeiten,
  • ungelöste Konflikte,
  • das Gefühl, sich auseinanderzuleben,
  • sich in einer Sackgasse zu befinden
  • oder eine Beziehungskrise

… die Beziehung belasten.

Es ist wichtig, dass beide Partner bereit sind, an sich selbst und an der Beziehung zu arbeiten, sowie offen für innere Veränderungen und Kompromisse sind. Paartherapie bietet einen geschützten Raum, um Probleme anzusprechen, Konflikte zu bearbeiten und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. Letztendlich kann sie dazu beitragen, die Beziehung zu stärken, zu vertiefen und eine langfristige Verbesserung der Partnerschaft zu erreichen.

Während eine Paartherapie oft langfristiger und intensiver ist, kann eine Paarberatung als eine Art Kurzzeitintervention verstanden werden, die dazu dient, akute Probleme anzugehen und Lösungsansätze aufzuzeigen. Letztendlich bieten beide Ansätze Unterstützung für Paare, die ihre Beziehung verbessern möchten.

Was ist Trennungsberatung und wie kann sie Ihnen helfen?

Die Trennungsberatung ist eine unterstützende Begleitung, die Ihnen helfen kann, eine innere Klarheit in dem schwierigen Entscheidungsprozess einer Trennung zu finden. Durch die Beratung erhalten Sie einen sicheren Raum, um Ihre Emotionen und Gedanken zu reflektieren. Durch unsere gemeinsame Arbeit kann ich Ihnen helfen, die Gründe für die Trennung zu reflektieren und konstruktive Wege zur Bewältigung zu finden. Es ist sehr hilfreich, in diesem Prozess mit sich selbst in einem guten Kontakt zu bleiben und die eigenen Bedürfnisse aufmerksam wahrzunehmen.

Persönliche Krisen nach Trennungen tragen immer auch ein großes Potential an persönlichem Wachstum in sich. Denn jedes Ende ist gleichzeitig auch der Anfang von etwas Neuem. Die Trennungsberatung bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Weg nach vorne zu finden und diesen zu gehen.

Trennungsberatung für Paare mit Kindern

Eine Trennungsberatung können auch Paare nutzen, die sich trennen möchten oder sich bereits getrennt haben. Gerade bei gemeinsamen Kindern ist es besonders wichtig, die Kinder mit ihren Bedürfnissen nicht zu vergessen. Andererseits ist es für beide Elternteile wichtig, mit ihren Kindern in einer guten Beziehung zu bleiben.

Kontaktieren Sie mich gerne!

Ich möchte Sie gerne dabei unterstützen, einen Weg zu mehr innerer Klarheit zu finden.

Alle Infos zu meinen Methoden und Ansätzen, mit denen ich arbeite, finden Sie hier. Infos zu den Kosten von Paarsitzungen können Sie hier nachschauen.

Für Ihr 45-minütiges kostenloses Erstgespräch können Sie gerne einen Termin online buchen.

Bild: Vera Arsic / pexels.com